Mit "Predator Mode" und 2.000 Pferdestärken ist Trions Nemesis so mythisch wie es klingt - Autos - 2019

Anonim

Halte deine Pferde fest … alle 2 000 davon. Die neue große Geschichte, die aus der riesigen Supercar-Rumormill hervorgeht, ist die Trion Nemesis.

Diese mythische Biest macht angeblich 2.000 Pferdestärken von einem Twin-Turbo-V8, läuft von 0 bis 60 in 2, 8 Sekunden, und wird bei Geschwindigkeiten über 270 Meilen pro Stunde top. Ja … richtig … Ich würde wetten, dass diese Zahlen genauso real sind wie meine Träume.

Muss ich mehr sagen? Ja, denn wenn dieser Supersportwagen jemals in Produktion geht, wird er einige wahnwitzige Eigenschaften haben.

Der Supersportwagen wird eine sequenzielle Übertragung mit acht Geschwindigkeiten und eine Karosserie / Chassis aus Kohlefaser haben. Außerdem verspricht Trion, dass die Nemesis Elemente aus Inconel (leichte Superlegierung für Anwendungen mit hohen Temperaturen) in das Chassis aufnehmen wird.

Der treffend benannte Nemesis wird auch "Predator-Modus" haben, wo das Auto seine Suspendierungseinstellungen, Motorlandkarte und Innenbeleuchtung justiert. Es klingt besser als das Batmobil, wenn du mich fragst. Die Sache ist, das Batmobil ist ungefähr so ​​real wie Trion und seine angebliche Nemesis.

Oh und mach dir keine Sorgen, ich habe das beste Feature zum Schluss gespeichert. Trion verspricht auch, die Nemesis geräumig genug für die so groß wie 6'4 "und fit Golfschläger im Kofferraum zu machen. Das sind meine genauen Bedürfnisse.

Laut MotorAuthority ist das Bürogebäude Trion nichts als ein Rendering. Das Gebäude, das auf der Trion-Webseite aufgelistet ist, sieht nicht so aus, wie es in Google Maps Streetview für die gleiche Adresse angezeigt wird. Trion sagt dazu: "Diese Einrichtung dient als vorübergehendes Zuhause mit über 10.000 Quadratmetern an Technik-, Fertigungs-, allgemeinen Büro- und Konferenzräumen für die Entwicklung des Nemisis-Prototyps."

Tut mir leid, Trion, es sieht so aus, als sei die einzige "Nemesis", die du hast, die Realität.