Was für ein Schnäppchen: Nur 7,5 Millionen Dollar für eine abgespeckte und leichtere Version des LaFerrari Hypercar - Autos - 2019

Anonim

Update: Ferrari sagte am 8. Mai, dass die Autocar-Story falsch ist und keine neue / modifizierte Version ihres neuen Supercars in Arbeit ist. Ursprüngliche Geschichte:

Ferrari will nur 499 Exemplare seines neuesten Supersportwagens, der LaFerrari, bauen. Obwohl der V12-Hybrid-Supersportwagen mehr als 1, 7 Millionen Dollar kostet, hat Ferrari den Produktionslauf bereits ausverkauft (leider waren wir die Nummer 500).

Aber keine Angst, Ferrari-Fans, eine leichte limitierte Auflage des LaFerrari ist in Arbeit. Was kann Ferrari dem ohnehin extremen LaFerrari antun, um es extremer zu machen? Wie wäre es, etwas Gewicht auszuschneiden und den Körper ein bisschen zu modellieren?

Im Gespräch mit Autocar sagte LaFerrari-Chefdesigner Flavio Manzoni: "Als wir die ursprünglichen Designvorschläge für LaFerrari erstellten, gab es einen Vorschlag, den ich für besonders schön hielt. Also haben wir uns entschieden, das für etwas wirklich Besonderes in der Zukunft zu behalten. "

Nur 10 "limitierte" LaFerraris werden gebaut. Der geschätzte Preisschild? Zwischen 4, 5 Millionen und 7, 5 Millionen Dollar. Für diese hohe Summe erhalten die Käufer einen LaFerrari, der etwa 2 200 Pfund wiegt - etwa 500 Pfund weniger als die Standardversion.

Die Leistung wird wahrscheinlich bei 950 PS dieselbe bleiben wie die Standard-LaFerrari, aber die Beschleunigungszeiten werden aufgrund der Gewichtseinsparungen zweifellos fallen.

Dieser Plan ist gut und schön, aber für uns scheint er fast eine Verschwendung. Wahrlich, wie viele dieser $ 7, 5 Millionen Hypercar werden tatsächlich gefahren werden? Wir wetten, eher wenige, wenn überhaupt. Die meisten werden wahrscheinlich statische Garagentrophäen für die wenigen Glücklichen bleiben, die sie sich leisten können.