Shanghai Auto Show: Acura Konzept SUV-X Vorschau zukünftige kompakte (winzige?) Crossover - Autos - 2018

Anonim

Acura hat gerade den neu gestalteten MDX SUV auf der New York Auto Show 2013 vorgestellt, aber dieser SUV hat ein "X" in seinem Namen, also muss es etwas anderes sein. Das Concept SUV-X ist Acuras Preview eines neuen kleinen Crossover und wurde auf der Shanghai Auto Show enthüllt.

Passend zu einem Konzeptfahrzeug, das auf einem möglichen Serienmodell basiert, verfügt der SUV-X über viele charakteristische Acura-Styling-Elemente, die mit einigen dramatischen Schnörkeln aufgepeppt sind, die wahrscheinlich nicht auf dem Produktionsmodell stehen.

Die abgeschwächte Version von Acuras "Schnabel" -Gitter geht voran, zusammen mit Scheinwerfern, die die juwelenbesetzten LED-Elemente enthalten, die auf dem RLX und MDX zu sehen sind. Das SUV-X hat auch die gleiche Seitenfensterform (beachten Sie die dicke hintere Säule) wie die MDX und RDX.

Auf der anderen Seite ist die untere Hälfte dieses Konzepts voller Kurven und Schrägstriche, wie die abgerundeten Kotflügel und die Charakterlinie, die vom Heck des Vorderrads bis zu den Rücklichtern verläuft.

Die zwei Elemente arbeiten nicht wirklich zusammen. Das SUV-X sieht so aus, als hätten die Designer von Acura die Hälfte der Arbeit erledigt und dann an eine andere Autofirma, vielleicht Hyundai, übergeben. Das klobige Vorderteil mit seinem seltsam spitzen Kinn ist besonders diskordant.

Also ist der SUV-X zumindest von innen schön? Wir haben keine Ahnung. Fürs Erste ist es nur eine Styling-Übung.

Da Acura bereits den ILX Hybrid herstellt, ist eine Hybridversion dieses kompakten Crossover nicht ausgeschlossen. Bis jetzt sagt Acura nur, dass es "die Umweltleistung eines kleinen Fahrzeugs" haben wird.

Wie klein es sein wird, ist eine andere wichtige Frage. Acura hat bereits den RDX in seiner Aufstellung, so dass eine Produktionsversion des SUV-X noch kleiner sein müsste, um Wilderungsverkäufe zu vermeiden. Damit wäre es im selben Segment wie der BMW X1 oder die kommende Mercedes-Benz GLA-Klasse.

Alternativ könnte Acura den SUV-X ausschließlich in Übersee verkaufen. Hondas Luxusabteilung plant, das Auto in China zu bauen und zu verkaufen, hat aber nichts über andere Märkte gesagt.

Hat dieses Konzeptauto grünes Licht? Erzähl uns in den Kommentaren.