Die wahre Sache: Ford Dearborn Entwicklungszentrum - Autos - 2019

Anonim

Dieser Artikel ist Teil unserer fortlaufenden Serie Detroit Goes Digital, die hinter den Kulissen in Fords fortschrittlichen Virtual-Reality-Designlabors läuft.

Oldtimer sagen, dass es keinen Ersatz für die Vertreibung gibt. Während der 3, 5-Liter, 365-PS-Taurus SHO diesen Spruch in Fetzen reißt, hat Ford wirklich keinen digitalen Ersatz für Gummi auf Asphalt gefunden. Im Entwicklungszentrum von Dearborn, das direkt an seine Forschungs- und Entwicklungslabors angrenzt, können die Ford-Ingenieure die Kreationen, die sie seit Jahren digital kultivieren, endlich in Betrieb nehmen und sehen, wie sie funktionieren.

Ein kleiner Flughafen in den Tagen von Henry Ford, erneuerte das Unternehmen das 365-Morgen-Stück Land 2006 mit 2.5 Meilen der Hochgeschwindigkeitsstrecke, 2.6-Meilen des wellenförmigen langsamen Straßenpflasters, 0.8-Meilen-sofort, und jede Variante in zwischen: Kies, Bahnübergängen, Bordsteinen, schwindelerzeugenden Bremshügeln und einem 12-Acre-Nasspad, um zu testen, wie Fahrzeuge mit weniger als idealer Traktion funktionieren.

Obwohl Ford in Romeo, Michigan, und außerhalb von Phoenix, Arizona, ein viel größeres Testgelände hat, strafft die unmittelbare Nähe der Dearborn-Einrichtung den Entwicklungsprozess, indem es Ingenieuren erlaubt, mit ihren Kreationen buchstäblich im eigenen Hinterhof zu basteln.

Hier haben sich zum Beispiel die Gehirne von Fords freihändiger Einparkhilfe eingelebt, die Hände vom Lenkrad genommen und ihre Programmierung auf die Probe gestellt. Wo der neueste Ford Fiesta seine Seebeine mit Fahrwerkabstimmung in den Kurven hat. Und wo ein glücklicher Testfahrer Mustangs um ein Schleuderpad schleudert.

Es ist auch die letzte Gelegenheit, um Probleme zu beheben, die nicht auf irgendeinem Zeichenbrett auftauchen - virtuell oder auf andere Weise - wie Windgeräusche und Vibrationen.

Danach geht es in den Sonnenuntergang, in die Produktion und in den Showroom für einen ganz neuen Wurf von Detroit-Nachwuchs.

Folgen Sie den Links unten, um unsere anderen Artikel über Fords neue Technologie zu sehen und herauszufinden, wie das Zeitalter des digitalen Designs das Stück Stahl und Gummi in Ihrer Einfahrt zum Besseren verändert.

  • Detroit goes digital: In der virtuellen Fertigung von Ford

  • Von der Fantasie zur (virtuellen) Realität: Ford's 3D Modeling und Powerwall

  • Fahren der Undrive: Ford CAVE Umwelt und Programmierbare Fahrzeugmodell

  • Pixel in Bewegung: Ford's VIRTTEX Simulator