Quantums Diesel-Hybrid von der US-Armee auf der Detroit Auto Show hervorgehoben - Autos - 2018

Anonim

Das TARTEC-Forschungs-, Entwicklungs- und Ingenieurszentrum der US-Army-Tank-Industrie stellte heute auf der Detroit Auto Show das elektrische Hybrid-Elektrofahrzeug Clandretic Electric Cognitive Electric Reconnaissance Vehicle (CERV) mit Allradantrieb vor. Das CERV wurde gemeinsam vom National Automotive Center (NAC) von Quantum und TARDEC mit finanzieller Unterstützung des US-amerikanischen Special Operations Command (USSOCOM) entwickelt. Laut Quantum wurde das Fahrzeug für schnelle Mobilitätsmaßnahmen wie Aufklärung, Überwachung und Zielbestimmung konzipiert.

Der CERV kombiniert Quantums hochmodernen Allrad-Diesel-Hybrid-Antriebsstrang der zweiten Generation ( Q-Force ) mit einem leichten Chassis, um ein Drehmoment von mehr als 5 000 Fuß-Pfund zu erreichen, so dass das Gerät Geschwindigkeiten von 80 Meilen beibehalten kann pro Stunde und klettern 60 Prozent Noten. Das Fahrzeug reduziert den Kraftstoffverbrauch um bis zu 25 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen vergleichbarer Bauart und Größe.

"Wir freuen uns, die US-Armee mit fortschrittlichen Hybridfahrzeugen wie unserem CERV unterstützen zu können, die die außergewöhnliche Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit unseres Q-Force- Systems demonstrieren", sagte Alan P. Niedzwiecki, President und CEO von Quantum. "Die Hybridisierung der größten Flotte der Welt würde den Truppen unserer Truppe die besten Werkzeuge zur Verfügung stellen und gleichzeitig die Emissionen und die Abhängigkeit von ausländischem Erdöl stark reduzieren. Durch den Einsatz von 25% weniger Kraftstoff wird auch die Anzahl der Nachschubfahrzeuge erheblich reduziert, so dass diese Personen nicht gefährdet werden müssen. "