Schön in pink? Infiniti Q30-Konzept macht Swoopy North American Debüt - Autos - 2019

Anonim

Nissans Luxusmarke Infiniti bringt eine Identitätskrise in die USA

Das Infiniti Q30-Konzept wurde auf der LA Auto Show 2013 in Nordamerika vorgestellt.

Erstmals vorgestellt auf der IAA im September präsentiert der Q30 ein zukünftiges kompaktes Luxusauto von Nissan's gehobener Marke.

Das Konzept macht mit seinem Styling den größten Eindruck. Infiniti sagt, dass der Q30 die Linien eines Coupe, das Profil eines Hecktürmodells und die Position eines Überganges mischt. Die Gesamtform ist so chimär wie diese Beschreibung klingt, und es ist definitiv mehr Fließheck als Coupé.

Der Q30 wird durch viele interessante Linien gespart, die von den Etherea-, Essence- und Emerg-E-Konzepten übernommen wurden, und ein Frontend, das direkt aus der schönen Q50-Limousine übernommen wurde.

Diese Linien gehen weiter durch das hochformatige Innere, das laut Infiniti weniger "klinisch" ist als ein typisches Luxusauto. Es gibt keine horizontale oder vertikale Linie, und das purpurfarbene Licht belebt die Dinge.

Ein Vorderradantrieb (oder möglicherweise Allradantrieb) Fließheck mit einem Premium-Abzeichen klingt wahrscheinlich nicht allzu ansprechend zu traditionellen Luxus-Autokäufer, aber es ist nicht dazu gedacht.

Infiniti sagt, der Q30 soll jüngere Käufer ansprechen. Beamte sagen, dass sie kleinere Autos bevorzugen, die nicht leicht kategorisiert werden können.

Ein ähnlicher Impuls zur Steigerung der Attraktivität führte dazu, dass Mercedes-Benz das kompakte "Viertürer-Coupé" und den GLA-Class-Crossover der CLA-Klasse auf den Markt brachte, die auf der Vorderradantriebsplattform der A-Klasse basieren.

In der Tat könnte eine Produktion Q30 ein paar Bits mit den Mikro-Mercs teilen: Infiniti Elternteil Renault-Nissan und Mercedes Muttergesellschaft Daimler haben eine Allianz geschmiedet, und die kompakte Infiniti wird Berichten zufolge das sichtbarste Produkt davon sein.

Es ist Teil einer Identitätskrise, die das Coupe / Hatchback / Crossover-Design des Q30 widerspiegelt.

Infiniti hat keine definitive Identität, weshalb die Beamten hoffen, das Angebot um kleinere, sparsamere Modelle zu erweitern, die Käufer außerhalb der USA ansprechen werden, und um teurere, die den Ruf der Marke als Luxuslieferanten festigen werden.

Es ist immer interessant zuzusehen, wie sich eine Automarke neu erfindet. Wir werden sehen, wie sich das Anfang 2015 entwickelt, wenn die Produktionsversion des Q30 in den Verkauf gehen soll.