Porsche plant fünftürigen Cayenne Coupé für 2018 gegen Mercedes MLC - Autos - 2019

Anonim

Porsche's mittelgroßer Luxus-Crossover, der Cayenne, gehört seit seinem Debüt im Jahr 2002 zu den beliebtesten Modellen des deutschen Automobilherstellers.

In seinem 12-jährigen Lauf hat der Volkswagen Touareg-basierte SUV eine Vielzahl von powertrains, Suspendierungspaketen und ästhetischen zwickt verwendet, um zu beweisen, dass große Fahrzeuge immer noch Spaß machen können, zu fahren. Im Kern ist der Cayenne aber immer noch ein großer 4 × 4er Sportwagen mit Kleidung. Porsche hat vor, das zu ändern.

Nach einem Bericht von Autocar plant Porsche für 2018 eine schlankere, sportlichere Coupé-Version des Cayenne. Der kleinere Cayenne symbolisiert das Ziel von Porsche, sich mit anderen kleinen Crossover-Fahrzeugen wie dem Range Rover Sport, Mercedes MLC und BMW X6 zu messen.

"Wir haben schon länger darüber nachgedacht, ein sportlicheres Derivat des Cayenne auf den Markt zu bringen", kündigte ein Porsche-Offizieller an. "Das Problem waren die Produktionskapazität in unserem Werk Leipzig und der starke Absatz des regulären Cayenne."

Obwohl noch keine offiziellen Fotos veröffentlicht wurden, wird erwartet, dass das neue Coupé tiefer sitzt, eine schmalere Dachlinie hat und eine aggressivere 918 Spyder-ähnliche Karosserie trägt als seine Vorgänger. Nein, es wird nicht so wendig wie ein 911, aber das Nürburgring-geschliffene Chassis sorgt dafür, dass der neue Cayenne ein fokussiertes, präzises Gefühl haben sollte.

Diese Änderungen werden allerdings einen Preis haben, da das Coupé angeblich einen Preisanstieg von 15-20 Prozent gegenüber dem aktuellen Cayenne mit sich bringt. Das Basismodell, das wahrscheinlich von einem 3, 0-Liter-V6 angetrieben wird, könnte für rund $ 63.000 debütieren. Sportliche Trim-Linien, Diesel-Modelle und Hybrid-Optionen werden von dort aus steigen.

Seit seinem Debüt haben einige Kritiker den Cayenne dafür gelobt, dass er zu groß, zu durstig und dem aktuellen ökologischen und ökonomischen Zustand der Welt zu wenig Beachtung schenkt. Porsche-Puristen verurteilten es, weil sie Porsches 911-zentrisches Erbe verraten hatten.

Der Cayenne ist für Porsche jedoch ein riesiger Geldgeber, der in seine aktuelle Linie investieren und diese verbessern sowie neue Modelle wie den Panamera entwickeln kann. Es ist sicher zu sagen, dass Porsche SUVs nirgendwohin gehen.