Mercedes-Benz Mbrace2 fügt Facebook, Google Street View und Yelp hinzu - Autos - 2019

Anonim

Auf der Consumer Electronics Show in dieser Woche angekündigt, wird die von Mercedes-Benz entwickelte neue Version von Mbrace mehrere neue Webanwendungen unterstützen, darunter Facebook-Profile, Google-Suche und Street View, Morningstar Finance, Panoramio und die beliebte Bewertungsseite Yelp. Viele der Anwendungen sind mit dem Navigationssystem des Fahrzeugs verbunden und aktualisieren die Route des Autos, wenn sie zu einem in der Nähe befindlichen Facebook-Freund oder einem gut bewerteten Restaurant umgeleitet werden. Das Display für die verschiedenen Mbrace2-Anwendungen befindet sich rechts vom Lenkrad und kann über die Wählscheiben am Radio oder einen sich bewegenden Knopf in der Nähe des Schalthebels bedient werden.

Die Facebook-Anwendung bietet neben einem Link zur Facebook-Seite von Mercedes-Benz auch Zugriff auf Orte, Freunde, Events, Wall und den News-Feed. Während das Auto in Betrieb ist, kann der Fahrer nur auf Orte, Freunde und Veranstaltungen zugreifen, kann aber auch seinen Facebook-Status aktualisieren. Ein Benutzer kann jedoch während des Autofahrens keine Facebook-Statusmeldung eingeben. Wenn das Fahrzeug nicht vollständig angehalten wurde, muss der Fahrer die voreingestellten Status-Updates wie " Ich bin momentan im Auto unterwegs" und " Ich bin derzeit im Verkehr in GPS-Position steckengeblieben" verwenden . Die Facebook-Freundesliste ist auf Freunde beschränkt, die in ihrem Profil eine Telefonnummer oder eine Privatadresse enthalten haben. Dadurch kann der Fahrer einfach eine Navigationsroute zum Standort des Benutzers aufrufen oder erstellen. Mit der Yelp-Anwendung haben Benutzer die Möglichkeit, Erfahrungsberichte zu einem Unternehmen zu lesen, das Unternehmen anzurufen oder zum Unternehmensstandort zu navigieren.

Mercedes-Benz hat die Möglichkeit, Verbesserungen an den Anwendungen über einen 3G-Dienst bereitzustellen, und verlangt von den Fahrzeugbesitzern keinen Besuch bei einem Händler, um Apps zu aktualisieren. Mbrace2 beinhaltet auch die Geofencing-Technologie, die beim Verlassen eines bestimmten Standorts eine SMS und E-Mails an den Besitzer eines Mercedes-Benz ausgibt. Die Benachrichtigungen enthalten auch GPS-Tracking der aktuellen Fahrt des Autos. Ideal, um unerfahrene jugendliche Fahrer isoliert in einem bestimmten Gebiet zu halten, könnte es auch hilfreich sein, die Polizei in Bezug auf schnelle Warnungen zu warnen, wenn ein Fahrzeug gestohlen wird.