Der Off-Road-Wettbewerb "König der Hämmer" will, dass du ein bisschen schmutzig wirst - Autos - 2019

Anonim

2016 König der Hämmer

Wir alle haben den Drang, uns manchmal zu trennen - wild zu rennen oder sich wie Kinder zu benehmen. Deshalb gibt es Ereignisse wie den König der Hämmer.

Das jährlich stattfindende KOH-Festival findet im Johnson Valley in der kalifornischen Wüste statt und kann einige Offroad-Rennen, Rigs und Sponsoren haben, aber die Zuschaueraktivitäten sind einfach verrückt. Für Beweise des Wahnsinns, suchen Sie nicht weiter als das Barbie-Jeep-Rennen zwischen ausgewachsenen Männern (und gelegentlichen Pre-Teen) von zwei der größten Online-Jeep-Gemeinden.

Von der Spitze eines steilen Hügels bis zu seinem sandigen Ende treiben sehr große Erwachsene ihre kleinen Spielzeuge so schnell wie ihre Plastikräder. Einige halten sich an die Regeln, und andere (wir sehen uns, Kumpel) versuchen mehr, äh, "kreative" Methoden zu gewinnen. Die Outfits sind Premo, aber die Wipe-Outs sind noch besser.

Während die am wenigsten gefährlichen Autounfälle der Welt auf einer Düne stattfinden, gibt es in der Nähe einige ernsthafte Rennen. Eine Mischung aus schwerem Rock Crawlen und rasantem Wüstenrennen zeichnet die KOH Ultra 4 Racing Serie aus. Es ist ein mehrstündiges Event, das zwischen Slow-Speed-Bouldern und All-Out-Pre-Running von einem Moment zum nächsten wechselt.

Um die Fähigkeiten dieses hochkarätigen Wettbewerbs besser kennenzulernen, schauen Sie sich die neueste Episode der Top-Ausrüstung an . Beim diesjährigen KOH-Event haben sich Chris Harris und Sabine Schmitz in einem Legends-Rennen durchgesetzt. Dieses Rennen ist nicht so lang oder herausfordernd wie das Titelereignis, aber regulierte Rigg-Spezifikationen halten die Konkurrenz sehr interessant.

Aufgrund der Vielzahl von Wettbewerbsklassen gibt es ein großes Spektrum an Fahrzeugen. Alles von leicht modifizierten Fahrgeschäften bis hin zu Supertrucks mit $ 100K-Federungssystemen rollt in der Wüste, um eine Traumwoche für Offroad-Enthusiasten zu schaffen. Während das Legends-Rennen restriktiver ist, lassen die Full-Course-Wettbewerbe mit Motor-Layouts, Fahrwerkskomponenten, Antriebssträngen, Differentialen und vielem mehr experimentieren, um die Ingenieurs-Genies von den verrückten Wissenschaftlern zu trennen.

Wenn dich dieses Offroad-Chaos - sei es Barbie-Jeep-Rennen oder Big-Rig-Laufen - interessiert, markiere deine Kalender für den 9. Februar 2018.