Infiniti G35 wurde für Airbag-Probleme zurückgerufen - Autos - 2019

Anonim

Es war kein besonders gutes Jahr für japanische Autohersteller in Bezug auf die kleinen Dinge wie Kunden am Leben zu halten. Toyota hat sein bestes getan, um seinen Ruf zu zerstören, und jetzt hat Nissan, der die Marke Infiniti besitzt, verkündet, dass ein Verbindungsstück in den G35 Limousinen und Coups fehlerhaft sein könnte, die die Airbags davon abhalten würden, sich zu entfalten.

Der Kabelbaum der G35 Coupés von 2005 bis 2007 und der G35 Limousinen von 2005 bis 2006 kann das Signal des Airbags verschleißen und unterbrechen. Wenn das Signal zu weit abfällt, wird der Airbag während eines Unfalls nicht ausgelöst.

Laut ABC News hat ein Sprecher von Nissan bestätigt, dass keine Verletzungen gemeldet wurden, und dass, wenn das rote Warnlicht des Autos aufleuchtet, die Besitzer ihre Autos in ein Autohaus zur Reparatur bringen sollten.

Für Fahrzeuge, die das Warnlicht nicht anzeigen, werden Nissan und Infiniti die Besitzer des Problems benachrichtigen und sie wissen lassen, dass sie ihr Auto zum Laden bringen.