Ford "am meisten verbessert" in Fuel Economy, sagt EPA - Autos - 2018

Anonim

Ford hat bekannt gegeben, dass ein neuer Bericht von der EPA zeigt, dass es die Kraftstoffwirtschaft seiner Flotte seit 2004 mehr als jeder andere Autohersteller verbessert hat. Kombinierte Auto- und LKW-Brennstoffwirtschaft hat fast 20% in dieser Zeit, fast doppelt so viel wie das nächste verbessert Wettbewerber.

Der interessanteste Teil der Pläne zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz für Automobil-Enthusiasten ist, dass Ford den Kraftstoffverbrauch nicht auf Kosten der Leistung erhöht. Ford steigert die Leistung einiger seiner Fahrzeuge und spart immer noch Kraftstoff. Ein gutes Beispiel ist der neue V6-Motor, der 2011 in den Ford Mustang einfährt. Der neue V6 produziert 305 PS - nur wenige Ponys scheuen die Leistung des aktuellen V8 - und erreicht immer noch 30mpg auf der Autobahn.

Ford hat auch eine Reihe von EcoBoost-Motoren eingeführt, die eine sehr beeindruckende Leistung bei gleichzeitigem Kraftstoffverbrauch bieten. Ford schenkt den Ford Escape- und Mercury Mariner-Hybriden den größten Teil seiner Kraftstoffeinsparungen. Ford rechnet damit, dass die Fusions- und Milan-Hybride zusammen mit den EcoBoost-Vierzylindermotoren dazu beitragen werden, die Kraftstoffverbrauchswerte noch weiter zu verbessern.

"2009 war für Ford ein bahnbrechendes Jahr, das mit der Einführung von EcoBoost und der Einführung neuer Produkte, die 2010 weitere Verbesserungen bringen werden, führend sein wird", sagte Sue Cischke, Group Vice President für Nachhaltigkeit, Umwelt und Sicherheitstechnik. "Unsere Verpflichtung, erschwingliche, kraftstoffsparende Fahrzeuge für Millionen zu liefern, wurde noch nie stärker oder besser demonstriert."

Ford weist darauf hin, dass der Kraftstoffverbrauch in seiner Fusion 2010 um 21% gegenüber dem Modell von 2009 von 28 mpg auf 34 mpg verbessert wurde. Ford erwartet EcoBoost für große Gewinne in seiner zukünftigen Aufstellung. Das Blue Oval wird bis zum Jahr 2013 in 90% seiner Flotte EcoBoost-Motoren anbieten, und 100% seiner Getriebe werden sechsstufige Einheiten sein. Der 2011 Mustang V6 bekommt sechs-Geschwindigkeit Auto und manuelle Getriebe und der 2011 Mustang GT ist Gerüchten zufolge die gleichen Getriebe-Optionen zusammen mit einem 412 PS 5, 0-Liter-V8-Motor zu bekommen.

Ford war der erste US-Autohersteller, der einen Gewinn mit der schlechten Wirtschaft machte.