Captain Americas rotes, weißes und blaues Fahrrad taucht in Stuntmans Kollektion wieder auf - Autos - 2019

Anonim

Die Captain America- Filme von Marvel Studios repräsentieren das Beste aus dem Superhelden-Drama mit vielen Effekten mit großem Budget, bissigen Dialogen und Schildwürfen.

Doch Caps Reise zu Ruhm auf dem großen Bildschirm war fast so anstrengend wie sein Kampf gegen den Roten Schädel, wie dieses rote, weiße und blaue Motorrad beweist.

Im Jahr 1979 erschien Captain America in zwei Fernsehfilmen - Captain America und Captain America II: Tod zu bald - die auf CBS ausgestrahlt wurde. Der Star-Spangled Rächer wurde von Reb Brown gespielt, aber sein Stuntman war ein Gentleman namens Gary Davis.

Road & Track entdeckte Davis und das Motorrad von Captain America zufällig, als die Mitarbeiter die Sammlung von Vintage-Motorrädern des Stuntman auf Craigslist zum Verkauf anboten.

Während die Filme sind vergessen, Davis hat eine beeindruckende Liste von Credits einschließlich The Amazing Spider-Man, Unabhängigkeitstag und Terminator 2: Judgment Day . Er verdoppelt sogar Stunt für Evel Knievel.

Er ist vielleicht kein Supersolider, aber das ist ein cooler Typ.

Das Motorrad ist übrigens eine Yamaha TT-500 mit Fiberglas-Karosserie und glatten Radkappen. Es ist wahrscheinlich der erste Motorrad-Cap, der jemals auf Film geritten ist, und der Großvater der Harley-Davidson fährt er in dem kürzlich veröffentlichten Winter Soldier.

Während es noch nie einen offiziellen "Cap Cycle" gab, fährt Captain America in seinen unzähligen Comic-, Fernseh- und Filmauftritten oft Motorräder. Schließlich ist die Flucht nicht eine der Superkräfte von Steve Rogers, und es wäre furchtbar schwer, diesen Schild durch ein Autofenster zu werfen.