Brabus '850 PS starker S63 AMG ist ein sportlicher König - Autos - 2018

Anonim

Nur wenige Menschen sind in der Lage, soziale Mäßigung hinter sich zu lassen und die wahrhaft glanzvolle Seite des Lebens zu umarmen. Für diese glückliche Minderheit gibt es Brabus.

Im Laufe der Jahre hat sich der berühmte Mercedes-Benz-Tuner einen Ruf für aufsehenerregende Looks und pulsierende Power entwickelt, und es sieht nicht so aus, als würde dieser Trend bald aufhören.

Das deutsche Unternehmen hat seine neueste Version des S63 AMG angekündigt, die King Midas stolz machen wird. Während die Farbe etwas näher an Karamell herankommt als reines Gold, trägt die Satin-Bemalung der Merc eine Schar von Kohlefaser-Schmuck und wird durch die exklusiven Monoblock-Legierungen von Brabus ausgeglichen.

Die Styling-Überarbeitung setzt sich in der Kabine fort, wo Sie eine zweifarbige Weiß- und Goldpolsterung, eine Brabus-Plakette und eine Vielzahl von Carbonfaser-Zierleisten finden. Auf dem Armaturenbrett befindet sich ein glatter neuer Tacho, der bis zu 400 kmh (248 mph) hochgeht und auf das Biturbo-Biest hindeutet, das unter der Motorhaube lauert.

Powering die Hinterräder ist modifizierte Version des S63 5, 5-Liter, 585-PS-V8. Das AMG-Triebwerk wurde unter Brabus-Sorgfalt auf 5, 9 Liter erhöht und leistet jetzt satte 850 PS.

Was noch verrückter ist, ist die Getriebe-Knirschen-Drehmoment-Zahl: 1, 069 Pfund-Füße. Aus Gründen der Langlebigkeit begrenzt Brabus die Leistung auf 848 lb-ft zwischen 2, 500 und 4.000 U / min.

Die Leistungsdaten der Limousine wurden noch nicht veröffentlicht, aber wir erwarten, dass o bis 60 mph mal in den 3, 5-Sekunden-Bereich fallen.

Brabus ist vielleicht bekannt für seine Street-Cracking-Power und seinen bedrohlichen Stil, aber das Bottrop-basierte Outfit ist nicht nur auf einen Teil der Mercedes-Range beschränkt.

Der Brabus Mercedes-Benz G 500 Convertible, der Anfang dieses Jahres angekündigt wurde, könnte der große Retter der Apokalypse sein … oder ein rollender Getter von Lebensmitteln.

Brabus hat seine charakteristische "Widestar" -Body-Kit und geschwärzte Scheinwerfer auf die Drop-Top-G-Klasse, mit 455 PS auf den Hahn hinzugefügt, um Sie daran erinnern, welche Art von Fahrzeug Sie in sind.

Der verbesserte Schub, mit freundlicher Genehmigung eines 5, 5-Liter-V8, ermöglicht dem G 500 in 5, 6 Sekunden 60 mph zu schlagen.