Das Jedi-inspirierte Konzept-Motorrad von Bandit9 fährt zu Sammlern und Museen - Autos - 2018

Anonim

Die Bandit9 Motors, die Vintage-Zwillings-Themen, die von den meisten Custom-Motorradherstellern eingesetzt werden, abstoßen, drängen vorwärts und stellen sich Zweirad-Designs für zukünftige Fahrer vor. Die Inspiration für die neueste limitierte Edition des Hanoi-Studios war ein Sci-Fi-Hoverbike für den jungen Jedi-Trainer Luke Skywalker.

Der Lenker des Bandit9 L-Concept erinnert Sie vielleicht an die Speeder, die Skywalker in Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi ritt . Die Ähnlichkeit ist kein Zufall.

Mit Bezug auf das L-Concept als ein "Science-Fiction-Meisterwerk", sagte Bandit9-Gründer und Chefdesigner Daryl Villanueva gegenüber Digital Trends per E-Mail, dass der Name "aus allen eckigen Formen" käme.

Wir haben auf die vielen Science-Fiction-Referenzen auf der Website von L-Concept hingewiesen. Der Hinweis auf die Manövrierkontrollen, "damit Sie sich fühlen, als ob Sie in einem Speeder sind, anstatt ein Motorrad zu fahren", ist auch ein wichtiger Hinweis. Villaneuva räumte ein, "'L' für Luke wäre eine viel coolere Idee gewesen. Lass uns damit gehen. "

Bandit9 Motors Firmenname bezieht sich auf die Nummern jedes limitierten Designs, das das Unternehmen baut. Die meisten Motorräder werden von Sammlern und Museen gekauft, statt auf der Straße zu fahren.

Alle Bandit9-Fahrräder sind fahrbar, behauptet Villaneuva. Als wir nach der Doppel-Gabel-Federung des L-Concept gefragt haben, sagte er: "Das Ding fährt eigentlich ziemlich gut … Ich bin ziemlich weit gereist mit diesen Dingen und meinem Hintern in einem Stück."

Das L-Concept läuft auf einem 125c luftgekühlten Einzylindermotor, gepaart mit einem Vierganggetriebe und Kettenantrieb. Designelemente gibt es im Überfluss, vom Edelstahl-Unibody-Tank und der Frontverkleidung, der kristallweißen LED-Frontscheinwerfer-Baugruppe und einem roten LED-Bremslicht. Fast alles, was sichtbar ist, wird von den Vordergabeln, den Aluminiumgriffen und -hebeln, der Schwinge und dem Tankdeckel bis zum italienischen Kalbsledersattel maßgeschneidert.

Die Preisgestaltung für das L-Concept scheint niedrig zu sein, bei $ 10, 950 inklusive Haus-zu-Haus-Versand weltweit. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels waren nur drei der neun limitierten L-Concepts verfügbar. Während niemand dieses Fahrrad wahrscheinlich als täglichen Fahrer benutzen wird, schlägt Villanueva vor, dass das Fahren des L-Concept zur nächsten Comic-Con der perfekte Roadtrip wäre.