Audi Sport quattro laserlicht Konzept auf der CES debütieren (hier Laser-Wortspiel einfügen) - Autos - 2019

Anonim

Es wird schwierig, an mehr Laser-Wortspiele zu denken.

Auf der letztjährigen Consumer Electronics Show zeigte Audi die Laser-Scheinwerfer-Technologie und in diesem Jahr wird der Langstreckenrenner R18 e-tron quattro das erste mit Laser ausgestattete Auto sein, das bei den 24 Stunden von Le Mans an den Start geht.

Auf der CES 2014 wird Audi das Sport quattro Plug-in-Hybrid-Konzept von der IAA im Herbst in Frankfurt um Laserlicht ergänzen.

Das Audi Sport quattro Laserlichtkonzept wird mit den charakteristischen LEDs des Unternehmens und der neuen Lasertechnologie ausgestattet. Die erste behandelt Abblendlicht, während die zweite als Fernlicht arbeitet.

Mit einer maximalen Leuchtweite von 1.640 Fuß sagt Audi, dass die Laserstrahlen die doppelte Reichweite herkömmlicher LED-Fernlichter und die dreifache Helligkeit haben. Die Laserdiode ist auch viel kleiner als eine vergleichbare LED und gibt Designern mehr Flexibilität, wenn es um die Form der Lichter geht.

Falls Sie es vergessen haben, das Sport quattro-Konzept ist eine grünere Interpretation des klassischen Coupé quattro, die Audi in den 1980er Jahren so viel Ruhm in der Rallye-WM eroberte.

Unter der gemeißelten Karosserie befindet sich ein Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang bestehend aus einem 4, 0-Liter-V8-Twin-Turbo, einem mit einem Lithium-Ionen-Akku gepumpten Elektromotor und einem Achtgang-Automatikgetriebe. Die Gesamtleistung beträgt 700 PS und 590 Pfund-Fuß Drehmoment.

Audi schätzt, dass das Sport quattro-Konzept in 3, 7 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde geht und eine Höchstgeschwindigkeit von ungefähr 189 Meilen pro Stunde erreicht. Es kann auch eine 31-Meilen-Nur-Elektro-Bereich.

Abgesehen von der Science-Fiction-Beleuchtung hat sich der Sport quattro seit seinem Debüt in Frankfurt im September nur durch die neue Farbe Plasma Red verändert. Sie wissen, was sie über Dinge sagen, die nicht gebrochen sind.

Der Sport quattro ist eine beeindruckende Maschine, aber die Chancen, die Produktion zu sehen, sind nicht sehr gut. In naher Zukunft werden Laserscheinwerfer dagegen möglicherweise auf Serienmodelle von Audi stoßen.