Ein Interieur im Avionik-Stil verleiht dem Mercedes-AMG GT erstklassige Sitze - Autos - 2018

Anonim

"Emotion" und "Sinnlichkeit" sind nicht zwei Wörter, die mir normalerweise beim deutschen Design in den Sinn kommen. So beschreibt Mercedes das Interieur in seinem kommenden Mercedes-AMG GT Sportwagen.

"Ein GT Sportwagen in seiner reinsten Form", wird der brandneue AMG GT Sportwagen der geistige Nachfolger des beliebten SLS AMG GT mit einem V8-Motor und zwei Türen sein.

"Die technologische Substanz des Mercedes-AMG GT unterstreicht unsere hohen Ansprüche an Fahrdynamik, Agilität und Sportlichkeit", sagte Tobias Moers, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-AMG GmbH.

Abgesehen von den zwei Innenaufnahmen in dieser Geschichte wurden keine anderen Bilder des Autos gezeigt. Trotzdem sagt Mercedes, dass das Auto "den Puls des Fahrers und Beifahrers sogar im Stillstand rasen lässt".

Wo der SLS in seinem Design ein bisschen klassischer war, wird der GT ein "Luftfahrtdesignthema" umfassen. Das Armaturenbrett ist zum Beispiel so geformt, dass es den Eindruck eines breiten Flügels erweckt, wobei die Belüftungsöffnungen das Motiv betonen. Wenn dieses flügelartige Armaturenbrett bekannt vorkommt, sollte es; Der brandneue Audi TT Dash behauptet das Gleiche. Das Armaturenbrett könnte flügelartig sein, aber die AMG DRIVE UNIT-Tasten sind wie die Zylinder eines V8-Motors angeordnet.

Indem er sich vom SLS abgrenzt, wird der GT - wenn ich die Worte von Mercedes-AMG richtig interpretiert habe - eine zweite Sitzreihe haben, was ihn etwas brauchbarer macht als das SLS.

Unabhängig von der Sitzanordnung sollte sich der GT als brillanter Sportwagen erweisen. Schließlich machen die Deutschen - speziell Mercedes-AMG - kein schlechtes Auto. Wenn das hellrote Innere irgendein Hinweis ist, sollte es auch ein Schausteller sein.

Die vollständigen Bilder und Details des Mercedes-AMG GT sollen später in diesem Jahr veröffentlicht werden. Wir werden sie dir so schnell wie möglich bringen, also schau es dir an.