Alpine Premieren iLX-007 Apple CarPlay-Empfänger, kostet 800 $ - Autos - 2019

Anonim

Zeit, ein weiteres Mitglied zur Apple CarPlay-Familie hinzuzufügen.

Der Car-Audio-Hersteller Alpine hat den iLX-007 vorgestellt, den ersten In-Dash-Receiver der Marke mit CarPlay.

Derzeit in den nordamerikanischen Märkten verfügbar, nutzt Alpines 800-Dollar-Gerät einen 7-Zoll-Touchscreen, um das iPhone mit Fahrzeug-Infotainment zu integrieren. Das System verfügt über einen Eingang für eine Rückfahrkamera und ist kompatibel mit der TuneIt-App von Alpine, mit der das Tuning der Audiosysteme der Marke angepasst werden kann.

Alpins Hauptkonkurrent im Aftermarket ist Pioneer, der derzeit sechs verschiedene CarPlay-Empfänger anbietet. Es gibt eine Preisspanne von $ 600 bis $ 1, 400 zwischen den sechs, mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen, Navigationssteuerungen und CD / DVD-Spieleroptionen, die in der Aufstellung verfügbar sind.

Der Ferrari FF und Hyundai Sonata sind die einzigen gegenwärtigen Fabrikfahrzeuge, die CarPlay anbieten, aber Audi, BMW, Chrysler, Ausweichen, Ford, Honda, Hyundai, Jaguar Land Rover, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Subaru, Toyota, Volvo und andere planen um die Technologie bald zu integrieren.

Mit CarPlay hofft Apple, Ablenkungen während der Fahrt zu minimieren, damit Sie Ihre Augen auf der Straße behalten können.

CarPlay kann Texte laut vorlesen, während der Fahrer eine Antwort zurückdiktieren kann. Darüber hinaus können Benutzer Kontakte abrufen und sich über Sprach-, Touchscreen- und Tastensteuerelemente mit Apple Maps auseinandersetzen.

Es wäre kein Apple-System ohne Musik, daher gewährt CarPlay Autofahrern Zugriff auf iTunes Radio sowie Apps von Drittanbietern wie iHeartRadio, Spotify und Rdio. Andere Programme wie CBS News Radio, Beats Music und MLB At Bat sind ebenfalls verfügbar.

Wenn Sie sich besonders ehrgeizig fühlen, können Sie sogar damit telefonieren.

Der Alpine iLX-007 ist kompatibel mit dem iPhone 5 und neuer.