Der vollelektrische Jaguar I-Pace ist Waymos neuestes selbstfahrendes Auto - Autos - 2018

Anonim

In seiner Zeit als selbstfahrendes Auto-Projekt von Google verwendete Waymo eine Flotte von modifizierten Toyota Prius und Lexus RX Hybriden. Dann absolvierte er den "Firefly", ein maßgeschneidertes Elektroauto. Dann hat es den niedlichen Firefly für praktischere Chrysler Pacifica Hybrid Minivans aufgegeben. Nun fügt Waymo seiner Flotte ein weiteres Auto hinzu.

Der Jaguar I-Pace wird Waymos neuestes selbstfahrendes Auto sein, kündigten Waymo und Jaguar bei einer Pressekonferenz vor der New York Auto Show 2018 an. Waymo gab auch bekannt, dass es später in diesem Jahr einen autonomen Mitfahrservice in Phoenix, Arizona, starten wird.

Der I-Pace, der auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellt wurde, ist Jaguars erstes Serien-Elektroauto und Teil einer Reihe neuer Luxus-Elektroautos der Luxusklasse, die auf Tesla setzen wollen. Es wird von zwei Elektromotoren angetrieben, die zusammen 394 PS und 512 Pfund-Fuß Drehmoment erzeugen, und sein 90 Kilowattstunden Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Reichweite von 240 Meilen.

"Der I-Pace war das nächste, beste Fahrzeug für Waymo", sagte CEO John Krafcik auf einer Pressekonferenz. Als Grund für die Wahl des I-Pace nannte er die Größe des SUV, die moderne elektrische Architektur und die Reichweite seines großen Akkus. Der Jag gibt auch Waymo ein luxuriöseres Fahrzeug für potentielle Mitfahrer-Kunden, die einen wollen.

Krafcik hat nicht gesagt, wie viele I-Paces Waymo zunächst bekommen wird, aber er sagte, dass das ultimative Ziel des Unternehmens darin besteht, 20 000 zu seiner Flotte hinzuzufügen, genug, um 1 Million Fahrten pro Tag bereitzustellen. Waymo habe nicht vor, eigene Autos zu bauen, sagte Krafcik. Stattdessen wird es seine autonome Fahrtechnik an unterschiedliche Fahrzeuge für unterschiedliche Anwendungen anpassen.

"Wir bauen den Fahrer, und dieser Fahrer kann an alle Arten von Fahrzeugen angepasst werden", sagte Krafcik.

Trotz eines kürzlichen tödlichen Absturzes mit einem selbstfahrenden Auto von Uber in Arizona, setzt Waymo seine Pläne für den Phoenix-Mitfahrservice fort. Eine geplante Markteinführung im Laufe dieses Jahres bedeutet, dass Waymo wahrscheinlich das erste Unternehmen mit einem autonomen Fahrdienst im kommerziellen Maßstab wird, der die Cruise Automation Division von General Motors schlägt. Autos werden anfänglich auf bestimmte Bereiche von Phoenix beschränkt sein, aber Waymo wird schließlich den Servicebereich erweitern und den Service in anderen Städten anbieten, sagte Krafcik.

Aktualisiert: Hinzugefügt Live-Fotos von der Waymo I-Paces New York Enthüllung.