So prüfen Sie das Rückschlagventil - Reparatur und Service - 2019

Anonim

Der Unterdruckbremskraftverstärker ist der am häufigsten verwendete Bremskraftverstärker im Bremssystem eines modernen Autos. Wenn er bricht, erhöht sich die Kraft auf das Bremspedal erheblich, was sich nachteilig auf das Management der Maschine auswirkt. Um dies zu vermeiden, prüfen Sie das Unterdruckverstärker-Rückschlagventil. Wie machst du das?

Du wirst brauchen

  • Zwei Lumpen (einer für Hände, einer für Teile) und ein Schraubendreher

Anweisung

1

Zunächst ist es notwendig, die Dichtheit der Verbindung der Verbindung am Einlassrohr mit dem Vakuumschlauch und dementsprechend mit dem Rückschlagventil des Vakuumverstärkers zu überprüfen. Denken Sie daran, dass die Verbindung dicht ist - es handelt sich um eine feste Verbindung der Teile miteinander. Zwischen ihnen sollten sich keine Löcher, Risse und Spalten befinden und Luft darf nicht passieren. Wenn Sie etwas finden, sollten Sie bestimmte, beschädigte Teile austauschen. Und wenn es keine äußeren Beschädigungen gibt, die Teile jedoch einfach drucklos sind, beseitigen Sie diesen Nachteil und versuchen Sie, das Bremspedal sechs Mal zu betätigen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass der Motor abgestellt werden muss. Starten Sie dann den Motor selbst und prüfen Sie, ob sich das Bremspedal vorwärts bewegt hat. Wenn nicht, fahren Sie mit der Prüfung fort.

2

Um das Rückschlagventil zu überprüfen, lösen Sie die Klammer und befestigen Sie den Vakuumschlauch mit einem Schraubendreher vom Ventil. Dann nehmen Sie dieses Ventil aus dem Gehäuse des Bremskraftverstärkers und platzieren Sie es zum Abwischen auf einem Tuch.

3

Setzen Sie den Sockel (Ausguss) des Gummiballs auf die Fassung mit großem Durchmesser und drücken Sie sie zusammen. Ein Fitting ist ein Rohrabschnitt, der ein Ventil in einen Vakuumverstärker einführt. Aber vergessen Sie nicht, dass gleichzeitig durch das Ventil die gesamte Luft austreten muss. Wenn keine Birne vorhanden ist, kann das Ventil mit dem Mund gespült werden.

4

Lassen Sie dann den Gummiball los, wenn die Birne ihr ursprüngliches Aussehen angenommen hat, dann ist das Ventil defekt (es erlaubt Luft in beide Richtungen), dann sollte es ersetzt werden. Und wenn es in zusammengedrücktem Zustand bleibt, ist das Ventil betriebsbereit, mit dem wir Ihnen gratulieren.

  • Überprüfung der Funktion des Unterdruckverstärker-Rückschlagventils bei Fahrzeugen VAZ 2108
  • wie man 2019 ein Rückschlagventil herstellt