Wie bekomme ich eine Autoversicherung? - Auto-Versicherung - 2019

Anonim

Um das Fahrzeug vor Diebstahl und Beschädigung zu schützen, müssen Sie sich an die Versicherungsgesellschaft wenden. Füllen Sie den Antrag aus und informieren Sie den Vertreter des Versicherungsunternehmens zuverlässig über das Fahrzeug.

Anweisung

1

Wählen Sie eine Versicherungsgesellschaft, mit der Sie einen Autoversicherungsvertrag abschließen möchten. Prüfen Sie auf der Website der Bundesversicherungsaufsicht, ob die Organisation über die entsprechende Lizenz verfügt.

2

Wenden Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft, um den Versicherungssatz für Ihr Fahrzeug zu berechnen. Sie können dies telefonisch, per E-Mail oder persönlich in der Geschäftsstelle der Versicherungsgesellschaft tun. Informieren Sie den Mitarbeiter des Unternehmens über die Marke, das Baujahr und Informationen über die Fahrer, die das Fahrzeug führen dürfen, sowie über die Alarmanlage, mit der das Fahrzeug ausgestattet ist. Der Spezialist der Kfz-Versicherung informiert Sie über den Versicherungstarif. Um die Höhe der Versicherungsprämie zu berechnen, multiplizieren Sie diese einfach mit dem Wert Ihres Fahrzeugs. Wenn Sie mit dem Zahlungsbetrag einverstanden sind, fahren Sie mit der Registrierung des Vertrags fort. Achten Sie auf das Konzept der "Franchise" - dies ist der Teil des Schadens, den die Versicherungsgesellschaft nicht bezahlt. Unter Ausschluss eines Selbstbehalts steigt der Versicherungssatz an und umgekehrt, je höher der Selbstbehalt, desto niedriger der Versicherungssatz.

3

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus. Geben Sie darin die genauen Informationen über das Auto, die Fahrer, die Parkbedingungen an, wo sich das Auto nachts befindet. Legen Sie dem Antrag Kopien der Dokumente für das Auto sowie Kopien der Führerscheine von Personen bei, die Sie für das Führen des Autos vorsehen.

4

Überprüfen Sie die in der Police abgedruckten Daten, die auf Grundlage Ihres Antrags von einer spezialisierten Versicherungsgesellschaft ausgestellt werden. Unterzeichnen Sie eine Kfz-Versicherung.

5

Bezahlen Sie die Versicherungsprämie in bar beim Eingang oder bargeldlos auf das laufende Konto. Beachten Sie, dass die Versicherungspolice nicht gültig ist, bis das Geld bei der Kasse oder dem Konto des Versicherers eingegangen ist. Bei Eintritt des versicherten Ereignisses wird keine Erstattung gezahlt, bevor die Zahlung geleistet wird.

  • Bundesversicherungsaufsicht im Jahr 2018
  • Für 2018 eine Versicherung für ein Auto absichern