So wechseln Sie die Drüsenantriebe - Reparatur und Service - 2019

Anonim

Es wird empfohlen, die Antriebswellendichtungen bei japanischen Fahrzeugen gleichzeitig mit dem Austausch des Radlagers zu ersetzen. Neue Epiploons sind eine Garantie für eine lange Lebensdauer der stupitschnyje Lager.

Du wirst brauchen

  • - Schlüsselsatz;
  • - Hammer;
  • - flacher Schraubendreher;
  • - Schmierfett für Radlager.

Anweisung

1

Fahren Sie das Auto in die Garage und heben Sie das Rad mit einem Wagenheber an, der für den Austausch von Wellendichtringen und Lagern verwendet wird. Nehmen Sie das Rad ab und legen Sie es unter den Motorholm.

2

Führen Sie einen kraftvollen Schlitzschraubendreher so in das Bremsscheiben-Lüftungsfenster ein, dass es am Bremssattel anliegt und verhindert, dass sich die Nabe dreht.

3

Lösen Sie die Stellmutter mit einem kräftigen Steckschlüssel, wodurch die Nabenlagerhülsen festgezogen werden.

4

Lenkspitze und Kugelgelenk vom Achsschenkel trennen. Verwenden Sie zur Erleichterung der Aufgabe den Abzieher für Kugellager.

5

Entfernen Sie den Bremssattel und die Montagehalterung. Hängen Sie den Bremssattel auf, indem Sie ihn mit einem dicken Aluminiumdraht an der Spule der vorderen Federbeinfeder befestigen.

6

Verwenden Sie den Steckschlüssel, um die Rack-Montagemuttern am Achsschenkel zu lösen.

7

Entfernen Sie den ABS-Sensor. Wenn es nicht durch humane Methoden entfernt wird, ist es besser, den elektrischen Stecker dieses Sensors zu finden und ihn abzutrennen. Vergessen Sie nicht, den Draht ggf. vom Gehäuse und vom Rack zu lösen.

8

Entfernen Sie die Bremsscheibe von der Nabe und drücken Sie die Antriebswelle von Hand ein. Wenn es nicht gedrückt wird, achten Sie darauf, das Gewinde nicht zu beschädigen. Schlagen Sie das Ende der Welle mit einem schweren Hammer an. Stellen Sie sicher, dass es aus dem Keilverzahnungsteil der Nabe gezogen werden kann.

9

Entfernen Sie die Achsschenkelbaugruppe. Achten Sie darauf, den Draht des ABS-Sensors nicht zu beschädigen.

10

Schlagen Sie die Nabe mit einem kleinen Vorschlaghammer aus dem Lagerring und entfernen Sie mit einem flachen Schraubendreher und einem Hammer die Antriebsabdichtung. Die Drüse der Nabe wird mit der Nabe mitgeliefert. Schneiden Sie mit einer Schleifmaschine den Rest des inneren Laufrings ab.

11

Ersetzen Sie das Radlager und füllen Sie es mit Fett.

12

Installieren Sie die Dichtung von Laufwerk und Nabe. Stellen Sie sicher, dass sie mit dem gleichen Fett wie das Radlager geschmiert werden.

13

Entfernen Sie festsitzenden Schmutz von der Packungsfläche an der Nabe und am Laufwerk. Dies geschieht am besten mit einer Metallbürste. Schleifen Sie die Arbeitsfläche nach dem Reinigen mit feinem Schleifpapier ab und spülen Sie mit einem Lösungsmittel nach. Unmittelbar vor dem Einbau der Nabe die Arbeitsflächen schmieren und mit dem gleichen Schmiermittel fahren, das Sie in das Radlager einsetzen. Tragen Sie das gleiche Schmiermittel auf die Keilverzahnung des Antriebs auf, um die Verbindung abzudichten, damit in Zukunft kein Wasser durch sie austreten kann.

14

Einen vorbereiteten Achsschenkel einbauen, die Antriebsmutter festziehen und die Nabe von Hand drehen. Wenn die Drehung glatt ist, ohne zu klemmen, das Gerät vollständig zusammenbauen und das Rad einbauen. Versuchen Sie es mit dem Thema Spiel. Wenn nicht, ist alles richtig zusammengebaut.