Der 3-reihige Suzuki Ascent-SUV mit 7 Sitzen kommt nach Amerika - Autos - 2019

Anonim

Es ist kein Geheimnis, dass Subaru ein siebensitziges SUV entwickelt, um dieses aufkeimende Marktsegment auszunutzen, und auf der New York Auto Show 2017 bestätigte der japanische Autohersteller, dass es Ascent genannt wird. Dieser Name wurde einer Konzeptversion des SUV beigefügt, die eine gute Vorstellung davon gibt, wie das Produktionsmodell aussehen wird.

Mit so vielen Nutzfahrzeugen, die versuchen, Kunden mit dem Image eines aktiven Lebensstils zu locken, ist es schwierig, einen abenteuerlich klingenden Namen zu finden, der nicht übernommen wurde. Aufstieg ist ein ziemlich guter, obwohl es gefährlich nah an Ascender ist, der Name eines glanzlosen, rebadged GMC Envoy, der vor Jahren von Isuzu verkauft wurde (erinnern Sie sich an Isuzu?).

Das Ascent-Konzept zeigt eine weiterentwickelte Version des Designs von VIVIV-7, das auf der Los Angeles Auto Show 2016 vorgestellt wurde. Der Ascent verfügt über die gleichen gemeißelten Kotflügelverbreiterungen und Body Sculpting, aber mit Details, die etwas produktionsfertiger erscheinen. Das Gesamtbild ist von einem Plus-Größe Forester. Das siebensitzige Interieur verfügt über einen abgewinkelten, hochformatigen, zentralen Bildschirm, der ergonomisch gut aussieht.

Die Kraft für das Ascent-Konzept wird durch einen aufgeladenen Boxermotor mit Direkteinspritzung erzeugt, der auch das Serienmodell antreibt. Subaru lieferte keine Details über den Motor, nicht einmal, ob er vier oder sechs Zylinder hat. Fahrzeuge dieser Klasse verwenden traditionell Sechszylindermotoren, aber Autohersteller wie Ford und Mazda experimentierten kürzlich mit verkleinerten Vierzylindern, um den Kraftstoffverbrauch zu verbessern.

Die Serienversion des Ascent wird auf der neuen Subaru Global Platform fahren, die mit dem 2017 Impreza compact vorgestellt wurde. Diese Plattform wird schließlich fast jedes Subaru-Modell untermauern, weshalb sie flexibel genug war, um sowohl mit einem Kompaktwagen als auch mit dem Ascent, dem größten Produktionsmodell von Subaru, zu funktionieren.

Der Ascent wird 2018 in Subarus Fabrik in Lafayette, Indiana, seine Produktion aufnehmen. Er wird ausschließlich in Nordamerika verkauft, ein Markt, der von dreireihigen SUVs nicht genug bekommen kann. Neben dem Ascent-Konzept zeigt Subaru in New York das aktualisierte Outback 2018 und das neu gestaltete Crosstrek 2018.