2018 Toyota Corollas sind Konkurrenz für die nur etwas größere Camry-Limousine - Autos - 2018

Anonim

Mit wenigen Änderungen seit 2017 ist der Toyota Corolla 2018 als zweitbestes Fahrzeug des Unternehmens weiterhin erfolgreich. Im Jahr 2017 wurde der Corolla einem signifikanten Styling Redo für eine sportlichere Außenansicht unterzogen. Die letztjährige Corollas erhielt auch das volle Toyota Safety-Sense P (TSS-P) -Menü an Sicherheitsfunktionen, das jetzt bei allen Toyota-Modellen serienmäßig ist.

Ohne Zweifel kaufen die Amerikaner mehr neue Pickups als Autos oder SUVs. Das heißt, Toyota nahm die ersten beiden Plätze auf der 2016 meistverkauften Autos Liste, die neuesten gemeldeten ganzjährigen Modellverkäufe. Toyotas Camry und Corolla waren die viert- und fünftbestverkauften Fahrgeschäfte aller Typen für 2016 und verkauften 388, 618 bzw. 378, 210 Einheiten. Die neuen Toyota Corollas aus dem Jahr 2018 sind jetzt auf Autohäusern mit neun verschiedenen Ausstattungsvarianten. Das Corolla Typenschild ist auf sieben Limousinen und zwei Heckklappen.

Es gibt nur zwei angekündigte Änderungen in der Corolla-Aufstellung für 2018. Alle neuen Corollas haben beleuchtete Visier-Schminkspiegel für Fahrer und Beifahrer. Auch ein neues 3-Speichen-Lederlenkrad mit Bedienelementen für Audio, das Multi-Informations-Display, Bluetooth-Freisprechtelefon und Sprachbefehle gehören ab 2018 zur Standardausstattung der Corolla XLE- und SE-Modelle. Das ist der Umfang der Änderungen, die Corolla für das neue Modelljahr vorgenommen hat.

Aber jedes Modelljahr erfordert keine großen Änderungen für jedes Modell. In diesem Jahr war der Camry an der Reihe. Der Corolla ist nach wie vor Klassenführer und eines der meistverkauften Fahrzeuge aller Art in den USA - es gibt keinen Erfolg.

Der Corolla vergleicht sich gut mit anderen viertürigen Serienlimousinen einschließlich vieler "full-size" Modelle. Käufer können Corollas Boxen für Komfort, Bequemlichkeit, Technologie, Sicherheitsfunktionen, Ruhe und Kraftstoffeffizienz bei ihrer Suche ankreuzen. Das Modell profitiert auch von Toyotas Markenreputation für Zuverlässigkeit und überdurchschnittlichen Wiederverkaufswert. Während sich die Markenführung zwischen Corolla und Camry klar unterscheidet, sehen Sie sich den Vergleich der beiden am Ende dieses Artikels an.

2018 Toyota Corolla Motoren und Getriebe

Für 2018 Toyota Corollas Modelle und Ausstattungsvarianten haben einen von drei 1, 8-Liter-Doppel obenliegende Nockenwelle 16-Ventil-Motoren. Die drei Motoren sind etwas anders getunt und verwenden eines von zwei computergesteuerten variablen Ventilsteuerzeitenprofilen (Heben und Phasing). Laut Toyota ist der Unterschied zwischen Dual Variables Timing mit Intelligenz (VVT-i) mit allen anderen Limousinen und Fließheck-Corollas verwendet, und die Valvematic Timing LE Eco ist der breitere Einstellbereich des letzteren.

Der Motor in allen Corolla-Limousinen außer dem LE Eco produziert 132 PS @ 6, 000 RPM und 128 Pfund-Füße Drehmoment @ 4, 400 U / min.

Der LE Eco, in seiner Rolle als der ökonomische Front-Läufer aller 2018 Corollas, 140 hp @ 6, 200 RPM und 126 lb-ft bei 4.000 U / min - so erhalten Sie eine Beule in Zug, aber einen leichten Rückgang der Zugkraft (Nicht zu verwechseln mit dem Abschleppen, plus dem breiteren Ventilsteuerbereich.

Die 1.8L-Variante des Hecktürmodells Corolla iM ist im Einklang mit ihrem leichten, sportlichen Mantel auf 137 PS bei 6, 100 U / min und 126 lb-ft bei 4.000 U / min abgestimmt.

2018 Toyota Corolla Tech

Fahrsicherheitstechniker sind reich an Corollas. Der Standard-Toyota-Sicherheitssensor P (TSS-P) aller Corolla umfasst ein Vorkollisionssystem mit Fußgängererkennung, Spurverlassenswarnung mit Lenkassistent, automatischem Fernlicht und dynamischer Geschwindigkeitsregelung. Alle Ausstattungsvarianten sind mit Rückfahrkameras mit projizierten Bahnrichtlinien, Smart-Stop-Bremsbetätigungstechnologie, Fahrzeugstabilitätskontrolle, Traktionskontrolle, ABS, elektronischer Bremskraftverteilung, Bremsassistententechnologie und elektronischer Reifendrucküberwachung ausgestattet.

Auf der Infotainment-Checkliste verfügen Corolla-Modelle über Multi-Informationsdisplays, USB- und iPod-Konnektivität, Bluetooth-Unterstützung und Audiosysteme mit Bildschirmen.

Welcher Toyota Corolla ist der Beste für dich?

Direkt ab Werk sind alle 2018 Toyota Corollas mit Features ausgestattet. Im Corolla L und darüber finden Sie die oben genannten TSS-P- und Infotainment-Systeme sowie Corolla's Continuously Variable Transmission mit Intelligenz-Shift (CVT-iS). Nur die Corolla SE und iM bieten ein alternatives Getriebe, einen 6-stufigen Schaltknüppel.

Die Corolla-Modelle verfügen alle über eine Klimaanlage mit Staub- und Pollenfilter, Bi-LED- oder Multi-LED-Scheinwerfer, um 60/40 herunterklappbare Rücksitze, 3-Speichen-Lenkräder mit Kipp- und Teleskopsäulen, elektrische Fensterheber und Türschlösser Konsole mit einem Kartenlicht.

2018 Corolla L, LE, LE Eco, XLE

Die vier traditionellen 2018 Toyota Corolla Limousinen gehören die Basis L trim ($ 18, 550 Start), die leicht aufgewertet und beliebtesten LE ($ 18, 985 Start), die mehr verbesserte XLE ($ 21, 985 Start), und die wirtschaftlich orientierte LE Eco (($ 19, 385 beginnend).

Der Toyota Corolla L ist unterversorgt, weil er ihn als "Basis" -Niveau bezeichnet. Für ein 2018 Modellfahrzeug, das die ganze Technologie, den Komfort und die Bequemlichkeit, die mit dem "L" für weniger als $ 20K kommt, verpackt, wird es gerechter als der "Mehrwert-Corolla" beschrieben. Das Handbuch von Corolla L AC, manuelles Falten schwarz Außenspiegel und 15-Zoll-Räder sind die markantesten Unterscheidungsmerkmale der Ausstattungslinie.

Der Toyota Corolla LE erhält eine verbesserte Innenausstattung, einen schlüssellosen Zentralverriegelung, eine automatische Klimaanlage, beheizte Außenspiegel mit Farbschlüssel und 16-Zoll-Stahlfelgen. Es ist keine Überraschung, dass die meisten Käufer bei der LE-Ausstattungsstufe aufhören würden, schließlich ist der Startpreis immer noch weniger als $ 20.000.

Toyota Corolla XLE stapelt die Upgrades. Zusätzlich zu oder anstelle der LE-Funktionen verfügt der XLE über Multi-LED-Scheinwerfer, Stoßfänger-integrierte LED-Tagfahrleuchten, ein Power-Schiebedach und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das aktualisierte Infotainment-System des XLE umfasst die App "Connected Navigation", die mit Nav-Systemen von Smartphones funktioniert. Beheizte SoftTex-Vordersitze mit Achtfach-Kraftanpassungen für den Fahrer und Vier-Personen-Beifahrersitzeinstellungen sind Standard. Der XLE verfügt über ein intelligentes Schlüsselsystem für die Vordertüren und den Kofferraum, den Start per Tastendruck und den schlüssellosen Fernzugriff.

Der sparsame Toyota Corolla LE Eco baut nicht auf dem XLE, sondern auf dem LE. Ergänzungen oder Ersatz für den LE Eco, zusätzlich zu den Valvematic Tech-Motor, gehören ein Heckspoiler und 15-Zoll-Stil Stahlräder.

Trimmen2018 Corolla L2018 Corolla LE2018 Corolla XLE2018 Corolla LE Eco
Grundpreis$ 18, 550$ 18, 985$ 21, 985$ 19, 385
AntriebsräderVorderseiteVorderseiteVorderseiteVorderseite
Basismotor1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit Valvematic-Technologie
Basis PS132 PS132 PS132 PS140 PS
Basisdrehmoment128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM126 Pfund-Füße @ 4, 000 RPM
ÜbertragungCVTCVTCVTCVT
TreibstoffRegelmäßiges GasRegelmäßiges GasRegelmäßiges GasRegelmäßiges Gas
Treibstoffkapazität (Gallonen)13.213.213.213.2
Kraftstoffverbrauch28/36/3228/36/3228/36/3230/40/34
Basisräder15 Zoll16 Zoll17-Zoll15 Zoll
Körperstil4-türige Limousine4-türige Limousine4-türige Limousine4-türige Limousine
SitzpolsterungStoffStoffSoftexStoff

2018 Corolla SE CVT, SE MT, XSE

Die "sportlichen" Corolla-Limousinen gibt es in drei Versionen. Der 2018 Toyota Corolla SE CVT (ab $ 20, 495) unterscheidet sich von dem Sechsgang-Schalthebel Corolla SE MT (ab $ 21, 715) Modell in mehr als nur die Art der Übertragung. Der bestausgestattete Toyota Corolla XSE (ab $ 22.730) erhöht den Luxus-, Komfort- und Convenience-Bar noch höher).

Der Toyota Corolla SE CVT mit dem stufenlosen Getriebe ist nicht nur die günstigste SE-Variante, sondern auch eine Weiterentwicklung des LE-Modells. Neben einem stärker auf die Leistung ausgerichteten Motortuning als der LE verfügt der SE über Multi-LED-Scheinwerfer, Stoßfänger-integrierte LED-Tagfahrleuchten, elektrisch beheizbare Außenspiegel mit Blinkern, einen Heckspoiler, eine andere Frontblende und 17 -inch bearbeitete Leichtmetallräder. Die SE verfügt auch über Sport und Normal Fahrmodi, ein 3-Speichen-Lederlenkrad mit mehreren Bedienelementen und ein Sportinstrumentations-Cluster.

Für zusätzliche $ 1, 220 können Sie zu einem Toyota Corolla SE MT wechseln, vorausgesetzt, Sie möchten das "Gefühl" einer Standardübertragung haben. Die Gaswirtschaft wird vom MT getroffen, und der Sportmodus des CVT kann sich wahrscheinlich schneller als möglich drehen, aber bei sportlichen Fahrten geht es nicht nur um Zahlen. Die andere bemerkenswerte Ergänzung mit dem SE MT ist ein Standard-Power-Tilt / Slide-Schiebedach mit einem Schiebedach.

Der Toyota Corolla XSE verfügt über die höchsten Fahrzeugausstattungsniveaus der SE-Modelle. Der XSE beinhaltet das gleiche Schiebedach wie das SE MT, aber auch beheizte Vordersitze mit SofText-Beschnitt. Der Fahrersitz ist achtfach verstellbar und der Beifahrersitz lässt sich auf vier Arten einstellen. Der XSE umfasst auch das Smart-Key-System von Toyota zum Entriegeln der Vordertüren und Kofferraum, zum Starten des Drückers, zum schlüssellosen Ferneinstieg mit Schloss, zum zweistufigen Verriegeln sowie zur Panik- und Kofferraum-Entriegelungsfunktion.

Trimmen2018 Corolla SE CVT2018 Corolla SE MT2018 Corolla XSE
Grundpreis$ 20, 495$ 21, 715$ 22, 730
AntriebsräderVorderseiteVorderseiteVorderseite
Basismotor1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i
Basis PS132 PS132 PS132 PS
Basisdrehmoment128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM128 Pfund-Füße @ 4, 400 RPM
ÜbertragungCVT6-Gang-HandbuchCVT
TreibstoffRegelmäßiges GasRegelmäßiges GasRegelmäßiges Gas
Treibstoffkapazität (Gallonen)13.213.213.2
Kraftstoffverbrauch28/35/3127/35/3029/35/31
Basisräder17-Zoll17-Zoll17-Zoll
Körperstil4-türige Limousine4-türige Limousine4-türige Limousine
SitzpolsterungSoftexSoftexSoftex

2018 Corolla IM CVT, IM MT

Die 2018 Toyota Corolla iM Hecktürmodell haben gestylt-in Sportlichkeit. Von einem Aerokit, das an der Frontverkleidung, den Seitenschwellern und der hinteren Stoßstange, dem schwarzen Wabengrill an der Front und dem Spoiler und dem verchromten Auspuff im Heck installiert ist, sind die Hinweise offensichtlich. Alle Corolla iMs haben Standard-17-Zoll-Leichtmetallfelgen und MacPherson-Federungen für mehr als nur Aussehen. Die elektrisch beheizbaren Seitenspiegel sind eine Überraschung mit einem Startpreis von unter $ 20K.

Die einzigen Unterschiede zwischen den $ 18, 850 Startpreis Corolla iM mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe und dem $ 19, 590 Startpreis iM mit einem CVT sind direkt mit der Übertragung verbunden. Das CVT-Modell wiegt 88 Pfund mehr bei 3 031 Pfund als die 2.943-Pfund-Version mit manueller Schaltung. Das CVT hat vielleicht paradoxerweise einen 1-Meilen pro Gallone-Vorteil in jeder Bewertungskategorie mit geschätzten 28 mpg Stadt, 36 mpg Autobahn und 31 mpg kombinierten Wirtschaftsbewertungen.

Dual-Zone A / C, 60/40 geteilte Rücksitze, ein Sportuhr-Cluster und ein Armaturenbrett mit schwarzen Akzenten rund um ein 7-Zoll Infotainment-System Touchscreen setzen den Wert in der herzlichen Luke fort. Tief gepolsterte Sportsitze sind so konzipiert, dass Fahrer und Beifahrer in Position bleiben. Die gesamte Palette der Toyota Sicherheitsfunktionen sind alle vorhanden und berücksichtigt.

Und dann kommen wir zum Motor. Die iM-Version des gleichen 1.8L Vierzylinder-Motors, der in den anderen Corollas gefunden wurde, hat 137 Pferdestärken. Wir reden hier nicht über eine große Menge an Leistung, aber mit der verbesserten Federung und den großen Rädern sollte sich zumindest der iM besser ansprechen und besser handhaben als die Standard-Corolla-Modelle.

Trimmen2018 Corolla IM CVT2018 Corolla iM MT
Grundpreis$ 18, 850$ 19, 590
AntriebsräderVorderseiteVorderseite
Basismotor1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i1.8L 4-Zylinder DOHC 16-Ventil mit VVT-i
Basis PS137 PS137 PS
Basisdrehmoment126 Pfund-Füße @ 4, 000 RPM126 Pfund-Füße @ 4, 000 RPM
ÜbertragungCVT6-Gang-Handbuch
TreibstoffRegelmäßiges GasRegelmäßiges Gas
Treibstoffkapazität (Gallonen)1414
Kraftstoffverbrauch27/35/3028/36/31
Basisräder17-Zoll17-Zoll
Körperstil4-Türer Fließheck4-Türer Fließheck
SitzpolsterungSport-StoffSport-Stoff

2018 Toyota Corolla gegen den 2018 Toyota Camry

Wenn du an ein neues Auto denkst und den Camry bedenkst, spring nicht ohne die Corolla-Aufstellung zu checken. Die sieben benzinbetriebenen 2018 Camry Modell Startpreise reichen von $ 23, 495 bis $ 34, 950. Drei Camry Hybrid-Modell Basispreise laufen von $ 27, 800 bis $ 32, 550. Die Corolla Modell 2018 beginnen Preise bei $ 18, 550 und top-out bei $ 22, 730. Es gibt keine Corolla-Hybrid-Modelle für 2018 - der Corolla LE Eco ist die sparsamste / umweltfreundlichste Version.

Also sogar die am besten ausgestattete Corolla beginnt $ 765 weniger teuer als die am wenigsten ausgestattete Camry. Camry und Corolla verfügen beide über eine Reihe von Standard-Sicherheitsfunktionen, so dass es keine Kompromisse mit dem kleineren Auto gibt.

Wenn die Betriebskosten Ihre Kaufentscheidung beeinflussen, ist der Unterschied im Kraftstoffverbrauch zwischen Camrys und Corollas nicht so groß, zumindest in Camry's mit dem Standard-4-Zylinder-Motor. Alle Corollas haben vier Banger. Vergessen die Camry V6-Modelle für eine zweite, 4-Zylinder-Camry und Corolla Meile pro Gallone Bewertungen sind in der Regel in den High-20s in der Stadt fahren, Mitte bis High 30s auf der Autobahn und in den niedrigen 30s für die kombinierte mpg-Rating.

Camrys punkten ein wenig besser als Corollas auf der Autobahn, schlagen hohe 30 mpg Durchschnittswerte im Vergleich zu den Corolla Mitte 30s Rating-Durchschnitt. Ratings für V6-ausgestattete Camrys fallen zehn Jahre zurück, mit Kraftstoffverbrauchswerten in den niedrigen 20ern, niedrigen 30ern und mittleren 20ern für Stadt / Autobahn / kombinierte Bewertungen. Die V6-Motoren bieten eine höhere Leistung als die 4-Zylinder-Motoren, aber wer kauft wirklich einen Camry oder einen Corolla für seine Beschleunigung oder Höchstgeschwindigkeit? Alle Modelle beider Autos haben genug Kraft für das normale Fahren.

Wie die Tabelle unten zeigt, sind 2018 Corollas ein bisschen kleiner und leichter als Camrys, aber nicht viel.

Modelllinie2018 Toyota Corollas2018 Toyota Camrys
Grundpreisspanne$ 18, 550- $ 22, 730$ 23, 495 - $ 34, 950
Kraftstoffbewertungen28/36/31 mpg28/39/32 mpg (4-Zylinder-Motor)
Gewichtsspanne2, 840-2, 885 Pfund3, 211-3, 572 Pfund
Länge183, 1 Zoll192, 1 Zoll
Breite69, 3 Zoll72, 4 Zoll
Höhe57, 3 Zoll56, 9 Zoll
Innenvolumen97, 5 Kubikfuß99, 3-100, 4 Kubikfuß
Trunk Volumen13 Kubikfuß15, 1 Kubikfuß