2009 LA Auto Show Vorschau - Autos - 2018

Anonim

Wellen von Reportern, Fernsehteams und Branchenexperten sind im Los Angeles Convention Center noch nicht angekommen, aber die Begeisterung darüber, was dort offenbart wird, hat bereits begonnen, sich zu steigern. Von kraftstoffsparenden Autos bis hin zu wiedergeborenen amerikanischen Muskeln, die Autohersteller sind bereit, eine Menagerie spektakulärer vierrädriger Kreationen für die diesjährige Show zu enthüllen.

2011 Chevrolet Cruze

Kobalt, wir kannten dich kaum. Nach fünf Modelljahren wird GM das langweilige Billigauto von Chevy für den etwas sportlicheren Chevy Cruze für das Modelljahr 2011 verschrotten. Es verfügt über Außenlinien und einen Kühlergrill, der an den neuesten Malibu erinnert, aber eine Vielzahl neuer Motoroptionen, die für den Kraftstoffverbrauch optimiert sind. Dazu gehören der vertraute alte EcoTec 1, 8-Liter-Vierzylinder sowie eine 1, 4-Liter-Turbodiesel-Version, die GM-Anzeigen bis zu 40 Meilen pro Gallone liefern sollte.

2011 Ford Mustang

Muscle-Car-Enthusiasten hatten es immer schwer, viel Liebe für die verschlafene Sechszylinder-Version von Fords klassischem Pony-Car zu finden, die Version 2011 könnte das ändern. Der überarbeitete 3, 7 Liter Duratec 24-Ventil V6 pumpt jetzt beeindruckende 305 PS und 280 ft-lbs Drehmoment - genug, um kleinere V8s erröten zu lassen. Und obwohl Sie wahrscheinlich nicht sehen werden, dass Al Gore irgendwann in der Stadt herumreißt, behauptet Ford auch, dass es 30 mpg auf der Autobahn treffen wird, wenn es mit einer Sechsgang-Automatik gepaart wird. Nicht zu schäbig.

Audi schnürt LA

Hätten Sie nicht gedacht, dass es möglich ist, für Los Angeles zu überheblich zu sein? Audi hat es herausgefunden. Anscheinend wird der deutsche Autohersteller auf der LA Auto Show für das Debüt des 2011 A8 auslassen, stattdessen lieber sein Wunderkind auf der entschieden gehobenen Design Miami 2009 Veranstaltung zu zeigen. Aber wir können nicht lange auf dieses Gesicht wütend bleiben. Die Vollaluminium-Performance-Limousine kehrt in diesem Jahr mit einer ganzen Reihe von Techie-Upgrades zurück, darunter LED-Scheinwerfer, ein Touchscreen-Multimedia-Interface und eine Vielzahl überarbeiteter Motoren, die auf Sparsamkeit und Leistung abgestimmt sind. Das Highlight für die grüne Masse: ein 3, 0-Liter-V6-TDI mit 42mpg.

Capstone CMT-380 Mikroturbine Hybrid

Turbinenmotoren sind nicht mehr nur für Jets und Tanks. Obwohl Chrysler in den 60er Jahren erfolglos versucht hat, ein turbinengetriebenes Auto einzuführen, wird Capstone mit dem CMT-380, der dem Mix Strom hinzufügt, noch einen Schritt weiter gehen. Das Auto nutzt eine 30-Kilowatt-Turbine, die mit Diesel oder Biodiesel betrieben wird, um einen Lithium-Ionen-Akku zu laden, der wiederum Motoren antreibt, die die Räder antreiben. Er kann mit einer einzigen Ladung 80 Meilen fahren und dann nach dem Einschalten der Mikroturbine eine weitere 420 liefern, mit einer Gesamtleistung von 500 Meilen pro Tank. Und diese grüne Maschine schreit. Capstone behauptet, es werde 0 bis 60 in weniger als vier Sekunden tun.

Bleibt dran für noch mehr, da wir diese Woche live aus Los Angeles berichten!